Jump to content

Modellbau Schwaben

Member
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Modellbau Schwaben last won the day on December 2

Modellbau Schwaben had the most liked content!

Community Reputation

8 Neutral

About Modellbau Schwaben

  • Rank
    Active Member
  • Birthday 01/03/1972

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. LIEFERUNG 3 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern...
  2. Hallo..... Ja da geb ich dir recht..Eine Metallwanne wäre schon klasse gewesen...Ich bin auf das gesamte Endprodukt gespannt...Bis jetzt ist alles sehr gut zum Bauen...Solange die Funktionen nachher ohne Probleme Laufen, ist es doch ein tolles Modell....Nicht jeder hat 600 oder 700 Euro übrig um sich ein Modell auf einmal zu Kaufen...Hier ist es halt auf Raten...Monat für Monat...Das Partwork viel Geld kostet müsste eigendlich jetzt jedem klar sein...Danke für dein Lob und dein Feadback...LG Thorsten
  3. LIEFERUNG 2 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... Pack 2 Ausgabe 8 Die Teile der Ausgabe 8 Zusammenbau der Fahrertür und des Türgriffs Bauergebnis der Ausgabe 8 Pack 2 Ausgabe 9 Die Teile der Ausgabe 9 Zusammenbau des Kurbelmechanismus für das Seitenfenster auf der Fahrerseite Bauergebnis der Ausgabe 9 Innenseite Bauergebnis der Ausgabe 9 Außenseite Pack 2 Ausgabe 10 Die Teile der Ausgabe 10
  4. LIEFERUNG 5 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern...
  5. 1961 JAGUAR E-TYPE Es ist 60 Jahre her, seitdem der legendäre Jaguar E-Type im März und April 1961 bei dem Genfer Auto-Salon und der New York Auto Show debütierte. Die Lancierung war eine Sensation: Sie zog riesige Menschenmengen an und erregte enormes Interesse bei der Presse, internationalen Jetsettern, Models und Rockstars. Der Jaguar E-Type, den Enzo Ferrari bekanntlich als „den schönsten Wagen aller Zeiten“ bezeichnete, verkörperte Glamour und Abenteuer der Swinging Sixties. Um dieses aufregende Jubiläum gebührend zu feiern, haben Agora Models ein exklusives 1:8-Modell des he
  6. LIEFERUNG 5 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... Pack 5 Ausgabe 34 Die Teile der Ausgabe 34 Wir brauchen als erstes das Bauteil 34-2....Das Bauteil wird an der gezeigten Stelle mit den Zapfen in die Löcher zwischen den Lüftungsrundungen gesteckt... Hier seht ihr wie das Bauteil montiert aussieht... Wir brauchen nun die beiden Bauteile 34-3 und die gebogene Stange 34-1...Die Endkappen werden auf je ein Ende der Stange gesteckt.... Hier mal eine Seite...So sollte das jetzt bei euch aussehen....
  7. LIEFERUNG 4 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... Pack 4 Ausgabe 25 Die Teile der Ausgabe 25... Als erstes müssen wir die beiden hier gezeigten Bauteile wieder demontieren...Dazu lösen wir die drei Schrauben... Jetzt setzten wir das Bauteil 25-2 ( Driver's periscope window ) in das demontierte Bauteil ein und verschrauben es mit einer AP Schraube...Nicht zu fest anziehen da sonst das Plexiglas brechen könnte... Nun bauen wir alles wieder zusammen wie es war... Hier sind nochmals die Bauteile zu seh
  8. LIEFERUNG 3 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... Pack 3 Ausgabe 17 Die Teile der Ausgabe 17...Es werden in dieser Ausgabe nicht alle Bauteile verbaut... Wir nehmen uns das Teil 17-2 und zwei LP Schrauben...Das Bauteil wird an gezeigter Stelle an die Baugruppe von Ausgabe 11 montiert.... Die gerade vervollständigte Baugruppe wird nun oben am Turm an der Kanonenwurzel aufgesteckt..Die Verkleidung geht sehr stramm drauf...Aufpassen damit ihr nichts beschädigt... Nun nehmt ihr das Bauteil 17-4..Die schwarze Stange
  9. LIEFERUNG 2 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... PACK 2 AUSGABE 9 Das sind unsere Teile von Ausgabe 9 Wir brauchen die mitgelieferte LED und die Hülse für die LED.....Die Hülse ist konisch...Das engere Ende der Hülse muss richtung Rohr schauen..... BITTE NÄCHSTE SCHRITTE AUFPASSEN...BAUANLEITUNG GENAU ANSCHAUEN In der Bauanleitung schaut es so aus, das die LED von vorne in die schmale Seite der Hülse gesteckt werden soll...Das wäre aber falsch, da sonst beim Einziehen in das Rohr die LED herausgezogen wird...Al
  10. Hallo Ich heiße Thorsten Adler und komme aus Reutlingen in Deutschland. Ich bin 49 Jahre alt und seit vielen Jahren Modellbauer. Hier will ich euch den Bau des Panzers Leopard 2A6 von AgoraModels zeigen. LIEFERUNG 1 Viel Spaß beim durchschauen und stöbern... Lieferung 1 / Ausgaben 1 bis 8 Stufe 01: HAUPTWAFFENLAUF & Ladeluke Das erste was aufgefallen ist das Agora hier kein Schraubendreher beigelegt hat..Schade Die Teile 01-4 und 01-5 werden zusammegesteckt. Alle weiteren Teile werden erst in den nächsten Bauschritten verwendet.
  11. Huhuuuuu Gratulation zur Fertigstellung. Habe es ja von Anfang an verfolgt. Sehr sehr schööööööön. Liebe Grüße mein Freund Thorsten
  12. Hallo.... Ich Freue mich so richtig auf diesen schönen Leopard..🤗
×
×
  • Create New...