Jump to content

Leopard 2A6 Bautagebuch L2 Ausgabe 9 bis 16


Recommended Posts

LIEFERUNG 2

Viel Spaß beim durchschauen und stöbern...

41885021ou.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 9

41885419vx.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 9

41885420lf.jpg

 

Wir brauchen die mitgelieferte LED und die Hülse für die LED.....Die Hülse ist konisch...Das engere Ende der Hülse muss richtung Rohr schauen.....

BITTE NÄCHSTE SCHRITTE AUFPASSEN...BAUANLEITUNG GENAU ANSCHAUEN

41885422nz.jpg

 

In der Bauanleitung schaut es so aus, das die LED von vorne in die schmale Seite der Hülse gesteckt werden soll...Das wäre aber falsch, da sonst beim Einziehen in das Rohr die LED herausgezogen wird...Also richtig ist die LED Durch die Hülse von der größeren Öffnung her durchzuziehen.

41885423aw.jpg

 

Hier seht ihr nochmal die LED, die durch die Hülse gezogen wurde..So kann sie nicht durch das Rohr zurück gezogen werden...Nun zieht ihr das Kabel mit dem Stecker durch das Rohr komplett durch...

41885425md.jpg

 

Nochmal bitte...Achtet darauf das die größere Öffnung der Hülse gleich ausenseite Rogr ist...Steckt die Hülse mit der LED nun in das Rhor...Die LED ist somit fixiert.

41885426wa.jpg

 

Wir nehmen das Bauteil 09-1 aus dieser Ausgabe...Wir schieben das Kabel auch hier mit dem Stecker durch die Öffnung....

41885427or.jpg

 

Das Bauteil 09-1 könnt ihr nun auf das Rohr Schieben...Die Ausrichtung spielt dabei noch keine Rolle...

41885429hu.jpg

 

Die Teile der Kette kennt ihr ja schon...Bitte dabei immer auf die Ausrichtung der einzelnen Bauteile achten...Ich werde im weiteren Verlauf den Bau der Kette nicht weiter im Detail beschreiben...Zeige aber die Bauschritte mit Bildern

41885432mw.jpg

 

So sollte es bei euch auch aussehen...

41885433ux.jpg

 

Das ist unser Bauergebnis aus Ausgabe 9

41885435bh.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 10

41886076lc.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 9

41886079ai.jpg

 

Wir brauchen das Geschützrohr und den Motor 10-01  (Verschluß) aus dieser Ausgabe und eine HP Schraube...Es empfiehlt sich die Schraube am Geschützrohr vorzuschrauben...Danach nehmt ihr die neue Ersatzschraube...

41886084hz.jpg

 

Richtet den Motor so aus, das vorne an dem weisen Kunststoffteil die Nut nach unten zeigt, in dieser Nut muss das Kabel vom Geschützrohr verlaufen...An der Oberseite des weisen Kunstoffteils seht ihr ein kleines Loch...Dieses müsst ihr beim Verschrauben der Einheit treffen...Also durch das Geschützrohr in die Motoreinheit...

41886089ms.jpg

 

Wenn ihr nun die ganze Einheit die wir gerade verbaut haben umdreht, seht ihr wie das Kabel vom Geschützrohr in der Nut nach ausen verläuft...

41886093uj.jpg

 

Jetzt brauchen wir zwei CP Schrauben...Dreht das Teil 09-1 so hin das die Schraublöcher mit dem Motor übereinstimmen und schiebt das ganze dann auf den Motor (Verschluß)...An gezeigter Stelle wird dann eine CPSchraube eingesetzt.

41886098pu.jpg

 

Dreht die Baugruppe nun um und dreht auch dort eine CP Schraube ein...

41886102yw.jpg

 

Die beiden Ringe 10-03 werden an der gezeigten Stelle je einen links und rechts auf die beiden runden Stege aufgeschoben...Diese gehen stramm drauf...

41886105st.jpg

 

Das ist unser Bauergebnis aus Ausgabe 10

41886109dh.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 11

41887670cd.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 11

41887671nb.jpg

 

Wir nehmen das Bauteil 11-1 und die LED 11-4 zur Hand...Auch die Abdeckung für die LED und zwei KP Schrauben brauchen wir für diesen Bauschritt...

41887673ki.jpg

 

Wir Legen die LED so in die Vertiefung das sie genau vor den zwei Stegen der Verschraubung liegt...

41887675hg.jpg

 

Jetzt legen wir den Deckel der LED auf die zwei Zapfen von Bauteil 11-1..Achtet auf die richtige Ausrichtung...Das Kabel sollte nicht geklemmt sein...Das ganze mit den zwei KP Schrauben fixieren...

41887679fg.jpg

 

So schaut der Bauschritt von der anderen Seite aus...

41887681ie.jpg

 

Jetzt Bauen wir das Bauteil 11-3 an die Baugruppe...Dazu brauchen wir die Stifte 11-6 und 11-7...Die Stifte werden an gezeigter Stelle eingedrückt...Auf die Länge und Possition achten....

41887682yn.jpg

 

Die Stifte sind je auf einer Seite geriffelt...

Hier sieht man sehr gut die eingesetzten Stifte..Sie sollten auf den Ausenseiten bündig anliegen...Innen ragen sie etwas heraus..

41887683ax.jpg

 

Das Bauteil 11-2 findet mit zwei IP Schrauben seinen Platz an der Baugruppe...Dieses wirs an gezeigter Stelle angesetzt und Verschraubt

41887685vv.jpg

 

So sollte eure Baugruppe nun aussehen...Wir legen die Baugruppe zur Seite...

41887687oy.jpg

 

Sooo...Wir brauchen den Bauabschnitt vom Turm und das Geschützrohr....Als erstes setzten wir die Feder aus Ausgabe 10 auf den Zapfen des Innenturms wie hier zu sehen ist...

41887688fc.jpg

 

Das Geschützrohr mit Verschluß so ausrichten das die zwei Zapfen der Wiege nach unten zeigen..Hier ist auch die viereckige Aufnahme für die Feder zu sehen...

41887689bf.jpg

 

Setze die viereckige Aufnahme auf dieFeder auf....Jetzt brauchst du gleich die beiden Teile 11-5 und vier CP Schrauben...Drücke das Geschützrohr mit Wiege vorsichtig in die Aufnahmen und halte es so in Possition...Jetzt Schraubst du beide Halter von oben fest, so das die Baugruppe fixiert ist...

41887690qd.jpg

 

Hier ist gut zu sehen wie der Halter auf der Wiege verschraubt ist...Das gleiche auf der anderen Seite auch...

41887691or.jpg

 

Hier der Halter auf der gegenüberliegenden Seite...

41887693kd.jpg

 

So sollte das ganze jetzt bei euch im Turminneren aussehen...Das Geschützrohr muss sich jetzt ganz leicht mit wiederstand bewegen lassen...Vesucht es einfach mal...

41887696df.jpg

 

Das ist unser Bauergebnis aus Ausgabe 11

41887697cr.jpg

 

IN AUSGABE 11 WIRD AUCH DIE KETTE MONTIERT

Auch die Kettenbaugruppen wurden zusammen gefügt....9+3+3

41888377fv.jpg

 

Die Ketten sind echt klasse gemacht....Freu mich wenn mal eine fertig ist

41888378ce.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 12

41888574hz.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 12

DIESE WERDEN ZUR SEITE GELEGT, DA SIE ERST SPÄTER VERBAUT WERDEN.....WEITER MIT AUSGABE 13

41888575vg.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 13

41888782ft.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 13

41888783kg.jpg

 

Wir nehmen das Bauteil 13-2 von dieser Ausgabe...Dazu brauchen wir zwei CM Schrauben...Das Bauteil wird mit den Zapfen in die Seite des Turms gesteckt...Hier kann man nichts falsch machen....Das ganze wird dann mit den Schrauben befestigt..

41888784em.jpg

 

So sollte das ganze jetzt aussehen...

41888786mo.jpg

 

Das gleiche machen wir auf der anderen Seite auch....Schönes Detail....

41888788rj.jpg

 

Es wurden auch drei weitere Kettenglieder zusammengesetzt...

Ausgabe 13 ist somit fertig....

41888791wz.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 14

41889165pv.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 14

41889166ch.jpg

 

Das Bauteil 14-4 stecken wir mit den beiden Zapfen an gezeigter Stelle an der rückseite des Drehturms...Das Bauteil geht sehr stramm rein...Aufpassen das euch kein Zapfen abbricht...

41889167bi.jpg

 

Jetzt nehmen wir die Bauteile 14-2 und 14-3 zur Hand...Das Bauteil 14-3 wird mit den beiden Zapfen an gezeigter Stelle eingedrückt...Auch hier aufpassen das euch kein Zapfen abbricht...

41889168wb.jpg

 

Es wurden auch drei weitere Kettenglieder zusammengesetzt...

Ausgabe 14 ist somit fertig....

41889171ea.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 15

41889551hj.jpg

 

Das sind unsere Teile von Ausgabe 12

41889553gy.jpg

 

Wir benötigen als erstes die Teile 15-3 und 15-4...Dazu noch eine CP Schraube...Es gibt einen kleinen und einen großen Zapfen, somit könnt ihr es gar nicht falsch zusammensetzten....

41889557tw.jpg

 

Beide Teile werden dann mit der Schraube gesichert....

41889559jh.jpg

 

Das Teil 15-2 wird nun mit den beiden Laschen in die Schlitze der zuvor gebauten Baugruppe gesteckt...Vorsichtig eindrücken..Aufpassen das euch keine Lasche abbricht..

41889562tx.jpg

 

So sollte das ganze jetzt bei euch aussehen...

41889566jj.jpg

 

Zuletzt brauchen wir das Teil 15-1...Die wird nun mit den zwei Zapfen mit der zuvor gebauten Baugruppe gesteckt..Das ganze wird dann mit einer CP Schraube gesichert...

41889568lz.jpg

 

So sollte es jetzt bei euch auch aussehen...

41889572rs.jpg

 

Wir brauchen nun den Turm...Die gerade gebaute Baugruppe muss jetzt an gezeigter Stelle verschraubt werden...Dazu brauchen wir gleich zwei CP Schrauben...

41889574wn.jpg

 

Hier sind beide CP Schrauben vom Turm inneren an gezeigter Stelle zu sehen....

41889577sp.jpg

 

So sollte die Baugruppe nun auf eurem Turm sitzen....Es kommen immer mehr Details...Schaut supper aus...

41889579db.jpg

 

Wir drehen den Turm auf den Kop,f das wir die Innenseite haben...Hier wird nun an gezeigter Stelle das Bauteil 12-2 aus Ausgabe 12 mit vier EP Schrauben verbaut...Ich habe die Schrauben einmal vorgeschraubt mit etwas Schneidöl... 

41889583st.jpg

 

Aud das gerade verbaute Teil 12-2 setzen wir nun den Motor 12-1 auf und verschrauben diesen mit drei EP Schrauben

41889586lz.jpg

 

So sollte das ganze aussehen...Hier gut zu erkennen, die Schnecke die das Rohr hoch und runter bewegt...

41889588pi.jpg

 

Es wurden auch drei weitere Kettenglieder zusammengesetzt...

Ausgabe 15 ist somit fertig....

41889590pq.jpg

 

PACK 2 AUSGABE 16

Das sind unsere Teile von Ausgabe 16

41890755us.jpg

 

Als erstes brauchen wir die Bauteile 16-1...16-3...und 16-4...Dazu benötigen wir auch zwei CP Schrauben...Die Teile 2 und 3 werden mit den Zapfen in das Bauteil 1 gesteckt und dann von der Rückseite mit den Schrauben gesichert...

41890763ss.jpg

 

So schaut es von der Rückseite her aus....

41890769gn.jpg

 

Die gerade zusammengesetzte Baugruppe wird hinten am Turm in die Lücke eingesetzt..Die beiden Löcher sitzen auf den Zapfen vom Turm inneren....

41890776yc.jpg

 

Hier das ganze von der Innenseite her gesehen....Die einheit wird nun mit zwei JP Schrauen fixiert...

41890782ah.jpg

 

An die gerade montierte ausenplatte werden nun die beiden Scharniere 16-2 an gezeigter Stelle gesteckt...Hier gibt es je einen dünnen und dicken Zapfen.

41890785cw.jpg

 

In die hintere Öffnung an der Turm Rückseite kommt die Trommel 16-5....Diese wir mit den Zapfen in dei Löcher gesteckt...Auch hier gibt es einen dünnen und einen dicken Zapfen...

41890790do.jpg

 

Wir drehen den Turm auf den Kopf....Wir brauchen die Unterseite....Hier wird nun die Abdeckplatte 16-6 verschraubt...Dazu brauchen wir sechs EP Schrauben...Die Stege der Abdeckplatte werden auf die Zapfen des Turms gesteckt und dann verschraubt...

41890794ij.jpg

 

Hier ein Blick in das Turminnere...Schaut schon richtig gut aus...

41890798or.jpg

 

Und hier ein Blick auf die Turmausenseite nach 16 Ausgaben....

41890801sp.jpg

 

Es wurden auch drei weitere Kettenglieder zusammengesetzt...

41890807zz.jpg

 

Es wurden die dreier Sätze Kettenglieder zusammengefügt....3+3+3+3

Ausgabe 16 ist somit fertig....

41890814pc.jpg

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • Modellbau Schwaben changed the title to Leopard 2A6 Bautagebuch L2 Ausgabe 9 bis 16

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...